willkommen-patata

Willkommen bei den 12. Passauer Tanztagen.



Frei Sein

Vor fast fünfzig
Jahren konnte
Peter Pan noch
fliegen und ich
auch
im Wind
der Fantasie
meiner Kindheit
im Dreck
auf der Sandstraße
Pfützen und Kieselsteine
die immer wieder


Löcher in meine
Knie schlugen
aber ich bin
aufgestanden und
weitergerannt barfuß
blutend immer nur
ein Ziel vor
Augen Fliegen
Freisein
Leben und
vielleicht
auch Tanzen

Andy Schlögl
Leiter der Passauer Tanztage

team-geschi-news
tanz-ist-fieber

„Tanz ist Fieber.”


Tanzrausch³ – Passauer Tanztage

team

Team

Die Tänzer und Mitglieder von Tanzrausch³, der 12. Passauer Tanztage stellen sich vor und wünschen allen, die der Faszination Tanz und Musik erliegen, ein herrliches und aufregendes Tanzjahr 2017 mit ihrem Höhepunkt den 12. Passauer Tanztagen.

Ursula Geef
Ursula Geef

Ursula Geef

Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, Aerial Artist

Mein erster Berufswunsch, an den ich mich erinnere: Zirkus-Artistin. Der zweite: Tänzerin. Was für ein Glück, seine Träume wahr zu machen.

» mehr erfahren

Andy Schlögl
Andy Schlögl

Andy Schlögl

Gründer, Choreograf & Tänzer

Nur ich, mein Körper, die Bühne. Unmittelbar und authentisch. Kein Instrument, kein Werkzeug, kein Wort. Nur der Augenblick des Publikums, vergänglich und dennoch unsterblich. Ich tanze für die Ewigkeit; im Tanz vereint, geborgen und befreit.

» mehr erfahren

Eva Simmeth
Eva Simmeth

Eva Simmeth

Tänzerin, Choreografin & Tanzpädagogin

Durch Tanz wird Musik sichtbar. Ich lasse den Impulsen freien Lauf…

» mehr erfahren

Ursula Geef

Ursula Geef

Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, Aerial Artist

Mein erster Berufswunsch, an den ich mich erinnere: Zirkus-Artistin. Der zweite: Tänzerin. Was für ein Glück, seine Träume wahr zu machen.

» mehr erfahren

Andy Schlögl

Andy Schlögl

Gründer, Choreograf & Tänzer

Nur ich, mein Körper, die Bühne. Unmittelbar und authentisch. Kein Instrument, kein Werkzeug, kein Wort. Nur der Augenblick des Publikums, vergänglich und dennoch unsterblich. Ich tanze für die Ewigkeit; im Tanz vereint, geborgen und befreit.

» mehr erfahren

Eva Simmeth

Eva Simmeth

Tänzerin, Choreografin & Tanzpädagogin

Durch Tanz wird Musik sichtbar. Ich lasse den Impulsen freien Lauf…

» mehr erfahren

geschichte-three

Geschichte #6

Impressionen und Dokumentationen der Tanztage 2015/16

Das TanzFoto

21-09-2017 --- Ausstellungseröffnug & Vernissage

im Theater Cafe am Unteren Sand

21.09.–15.10.2017 --- Ausstellungsdauer

im Theater Cafe am Unteren Sand

Toni Scholz: Das TanzFoto

Unauffällig, unaufdringlich aber beharrlich und geduldig. Und manchmal merkt man gar nicht, dass er da war. Vielleicht ist das sein Erfolgsrezept? Das Ergebnis, seine Fotos sprechen eine andere Sprache; den Tanz, den Körper, den Menschen einzufangen, gehört für mich sicherlich zu den schwersten Disziplinen in der Fotografie. Ich hatte das große Vergnügen mit Toni bereits drei ganz spezielle Ausstellungen über den Tanz konzipieren zu dürfen. (Andi Schlögl über Toni Scholz)



Fotos: Toni Scholz



veranstaltungen

Veranstaltungen 2017

Eine Übersicht aller Veranstaltungen der 12. Passauer Tanztage mit Tanzrausch³

Kartenreservierung

Reservieren Sie per E-Mail oder sichern Sie sich Ihr Ticket an der Abendkasse.

hier Reservieren


21-09-2017 --- Ausstellungseröffnug im Theater Cafe am Unteren Sand

Impressionen und Dokumentationen der Tanztage 2015/16

Toni Scholz: Das TanzFoto

21.09.2017, Ausstellungseröffnug & Vernissage
21.09. – 15.10.2017, Ausstellungsdauer
im Theater Cafe am Unteren Sand



03-10-2017 --- 19.30 h --- Premiere im Stadttheater Passau


Slow, I can’t wait


Premiere im Stadttheater Passau: 3. Oktober 2017 — 19.30 h
weitere Termine im Turmtheater Regensburg: 12. November 2017 — 19.00 h / 17. November 2017 — 20.00 h / 07. Januar 2018 19.00 h


Slow, I can‘t wait: „Er kam bei mir vorbei, wir tranken ein bisschen Wein und dann gingen wir in ein italienisches Restaurant um die Ecke, etwas essen und dann verschwand er wieder. Er lebte gerne in einfachen, billigen Hotels, ohne Fesseln und Verpflichtungen, stets nur eine Armlänge vom nächsten Notausgang entfernt…“
Leonard Cohen ist wahrlich „schwer zu fassen“ – so vielschichtig und schillernd sind Mensch und Werk. Diese Performance wagt eine sehr persönliche Annäherung. Tanz, Rezitation und Musik durchdringen einander und öffnen neue Assoziationsräume, in denen sich die zahlreichen – oft widersprüchlichen – Facetten des Meisters entfalten können.

Idee & Konzept: Ute Steinberger, Andreas Schlögl
Tanz Theater Performance: Martin Hofer, Schauspieler / Andreas Schlögl, Tänzer, Choreograf / Ute Steinberger, Tänzerin, Choreografin / Martin Kubetz, Musik

Obacht: Enthält Auszüge von kurzen pornographischen original Texten.

» infos auf Facebook

» via Mail reservieren


» infos Turmtheater Regensburg


» via Tel. reservieren Stadtheater Passau: 0851/929 19 13 – VVK & AK



14-10-2017 --- 19.30 h --- Redoute Passau

aus Nürnberg, Regensburg, Straubing und Passau

X-BAYERISCHE

CHOREOGRAPHEN

Verschiedene Kurzstücke aus dem Leben gegriffen, kurze Impressionen voller Leidenschaft, Witz und Poesie. Jedes Stück trägt eine ganz eigene Handschrift seines Choreographen, seiner Choreographin.
Das Passauer Trio Tanzrausch ³ (Ursula Geef, Eva Simmeth und Andreas Schlögl) zeigen in Zusammenarbeit mit der Athanor Schauspielakademie ihre Interpretationen ihrer Stadt Passau.

Eine Performance mit Videoinstallationen und Live Musik von Jack Oby und Lu Laumer.

» infos auf Facebook

» via Mail reservieren

einblicke

Einblicke

Erfahren Sie Neuigkeiten rund um die Passauer Tanztage, unsere Aufführungen, Veranstaltungen & Theaterstücke.

Eva Simmeth – Künstlerischer Lebenslauf
Ursula Geef – Künstlerischer Lebenslauf
Andy Schlögl – Künstlerischer Lebenslauf